Somatische Diagnostik und Behandlung

  • Körperliche Untersuchung, umfangreiche Laborchemie und Atemalkoholbestimmung 
  • Internistische Einzelvisite täglich bis zu zweimal und abgestimmte Medikation
  • Sonografie des Abdomens und der Schilddrüse  
  • Transthorakale Echokardiografie mit genauer Funktionsdarstellung des Herzens
  • Gefäßdarstellung durch farbkodierte Dopplersonografie (FKDS) und CW-Dopplermessung (ABI)
  • EKG in Ruhe und Ergometrie zur Diagnostik, Beurteilung von Leistungsfähigkeit und Trainingsplanung, Langzeit-EKG mit 3- bis 7- Tage Patch-Elektroden (ohne Kabel)
  • Langzeitblutdruckmessung (kabellose 24-Stunden-RR-Messung!)
  • Kontinuierliche Gewebsglucosemessung (CGMS)
  • Lungenfunktionsuntersuchung (Spirometrie) 
  • Physiotherapie unter fachlicher Anleitung, Ausdauertraining und eigenständiges Gerätetraining im Gartenpavillon

Physiotherapie

Aktivierung von Ressourcen des Patienten sind Ziel, Zugang zur eigenen Leistungsfähigkeit und zu körperlicher Anstrengung als angenehmem und befreiendem Erlebnis. Ausdauertraining erhöht die Leistungsfähigkeit, stärkt das Selbstvertrauen und baut Spannungen ab. Schmerzbehandlung wird gezielt aktiv und mit Entspannung und Genusstraining eingesetzt. Physiotherapeutisch werden in Absprache mit den Ärzten eingesetzt.

  • Krankengymnastik
  • Manuelle Therapie
  • Medizinische Trainingstherapie
  • Lymphdrainage
  • Triggerpunkt-Therapie
  • Cranio-Sacral-Therapie
  • Verschiedene Massagetechniken
  • Fußreflexzonen-Therapie
  • Medical Taping Concept
Stand: 19. Januar 2018 19.01.18
https://www.klinik-nikolassee.de/diagnostik-und-behandlung/somatische-behandlung
×
Unser Gesundheitsnetzwerk in Steglitz-Zehlendorf